Monatsarchiv: August 2012

Freitagsfüller #2

So, um mal wieder Leben auf das Blog zu bringen, ich aber nicht weiß, über was ich schreiben soll, folgt hier ein klitzekleiner Freitagsfüller, wie immer mit freundlichem Dank … 😉

1. Was wäre, wenn  sich alle unsere Wünsche erfüllen würden?

2. Die Verhaltensnote für unsere Gesellschaft wäre manchmal ungenügend.

3. Warum kann Geld nicht von Bäumen wachsen? 😉

4.  Ich räume meine Wohnung oft auf, auch wenn mir das schwerfällt .

5. Wann schaffe ich es bloß, meine Praktikumsbewerbungen zu schreiben…

6.  Ich habe die erste Folge „2 Broke Girls“ geschaut und ich habe sehr darüber gelacht.

Vielleicht kommt diese Woche noch was Intelligentes … mal sehen. Bin zur Zeit wieder mal als rasende Reporterin unterwegs 😉

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Zu guter Letzt

Wo die Harzhexen wohnen…

Die Kamera habe ich schon viel zu lange nicht mehr richtig ausgeführt, und jetzt ohne Hausarbeit und nur mit Redaktionsjob ist viel mehr Zeit zum Fotografieren. Erstes Ziel war Stolberg, Luftkurort und Europastadt im Harz. Als Residenzstadt der Grafen zu Stolberg erhielt Stolberg Stadtrecht und somit viel Geld, um sich zu einem schönen Fleckchen Erde zu entwickelt. Thomas Müntzer wurde hier geboren und das Schloss ist weithin bekannt. Aber das kann man ja auch alles nachlesen … 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter photography

Die Macht Internet

Bloggen ist ein Hobby. Viele bloggen, um ihre Meinung zu Musik, Büchern, Filmen und Kunst zu sagen. Es gibt auch Blogs über Politik, Leute, die öffentlich anprangern, was ihnen nicht gefällt – wie gut oder schlecht, darüber kann man sich streiten.

Aber was, wenn Bloggen selbst zum Politikum wird? Wenn Blogger gar ein politisches System stürzen? Bis vor zwei Jahren undenkbar, was konnte ein loser Haufen Internetfreaks schon ausrichten? Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bücher, Lesen, Hören oder Angucken!